Bikekitchen Augsburg

Wir lieben Fahrräder

Schlagwort: Swingbike

30 Sekunden Swingbike

So geschmeidig und fließend kann Fahrradfahren sein. Und die Frage, ob Fahrradfahrer*innen den Radweg oder die Straße benutzen sollen, beantwortet das Swingbike ganz einfach mit „ja, beides, und zwar am besten gleichzeitig“.

Schwingbike

Wir nennen unsere Konstruktion „Schwingbike“, im Original heißt es „Swingbike“. Ein Fahrrad mit einem zusätzlichen Gelenk. Für mehr Fahrspaß und Geschicklichkeit.

Man benötigt dazu zwei alte Fahrräder. Wir haben ein 26er Herrenrad verwendet, damit auch kleinere Menschen damit fahren können. Das Schwingbike steht in der Bikekitchen, jeder Gast darf es gerne einmal ausprobieren.

Auf den Bildern ist die Konstruktion gut zu erkennen. Das zweite Gelenk stammt aus einem Spenderfahrrad und wird auf den Kopf gestellt eingeschweißt. Das Unterrohr entfällt, das zweite Oberrohr sorgt für ausreichend Stabilität.

Der Winkel des Gelenks entscheidet über das Fahrverhalten. Unser Modell ist so gebaut, dass es sich selbst stabilisiert. Je steiler, desto agiler wird das Heckteil. Wir werden auch noch eine wildere Version bauen. Aber selbst diese hier braucht Mut und Übung, um damit fahren zu können. Besucht uns in der Bikekitchen und probiert es aus…