Bikekitchen Augsburg

Wir lieben Fahrräder

Neues Fahrradangebot in Augsburg: Bio-Taxi Rikscha-Service

Es gibt wieder etwas Neues in Augsburg in Sachen Fahrradkultur: einen Rikscha-Taxi-Service mit Velotaxi-Mobilen.

Christoph und Jürgen sind die Fahrer. Sie nennen ihren Service „Bio-Taxi Augsburg“. Die schnellen Rikscha-Flitzer sind beliebt für Hochzeiten, Stadtrundfahrten, Promotion und alles, was ihr euch sonst von den beiden wünscht. Ihr könnt sie telefonisch oder per E-Mail mieten.

Alle Infos und mehr Bilder hier:

http://biotaxi-augsburg.de/
http://www.facebook.com/pages/Rikscha-Augsburg/411281272242880

1 Kommentar

  1. Gestern gesichtet, das iRide kutschierte einen Touristen frecherweise über den Domplatz. Aber wenn sich der Bischof am Fetisch-Shooting letzte Woche nicht gestört hat, wird er die Eier auch abkönnen. Eine ähnlich runde Sache rollte schon 1933 durch Augsburg:
    http://www.arsvidendi.com/ballonauten/images/Bilder-Zeitungen/zeit%2041.jpg
    Die Ballonauten kommen wieder, ein Nachbau ist in Arbeit. Apropos Anhänger, gebt mal euren Senf zur Entfernung der Schutzwände in der Angströhre. Der bereits beginnende Umbau allein wird schon kitzlig, durch die verengte Fahrbahn müssen sich ja alle 7,5 Minuten die extrabreiten Ersatbusse quetschen. Und wenn der Umbau fertig ist, wird auf dem immer noch schmalen Fuss-Radweg barrierefrei gedrängelt. RIIISIKO!

Kommentar verfassen