Bikekitchen Augsburg

Wir lieben Fahrräder

Bikekitchen-Tridem fahrbereit

Unser Tridem ist jetzt fahrbereit. Wir hatten es aus dem Stadttheater-Requisitenkeller bekommen. Es war wohl Theaterkulisse und nie wirklich fahrbereit. Die Räder waren mit 20 Zoll zu klein und es war kein Antrieb montiert. Wir haben passende Laufräder und Tretlager ergänzt. Jetzt ist es fahrbar. Auf den beiden hinteren Plätzen ist es etwas unbequem, ab 1,80 Körpergröße stoßen die Knie an die vorderen Lenker. Der Rahmen wurde wahrscheinlich so kompakt gebaut, um die Gesamtlänge zu begrenzen. Oder es war ungeplant.

Da der Antrieb für die drei Personen gekoppelt ist, müssen sie die Fahrer_innen unterwegs absprechen, wann getreten wird und wann nicht. Das ist oft lustig.

Kennt jemand das Theaterstück, für das es gebaut wurde?

So sah es aus, als wir es bekommen haben:

tridem stadttheater

So sieht es jetzt aus:

tridem

tridem bikekitchen (3)

tridem bikekitchen (4)

tridem bikekitchen (1)

tridem bikekitchen (2)

2 Kommentare

  1. Hallo geliebtes BK-Team,

    schnittig ist es geworden das Tridem. Würde ja gerne sehen wie es aussieht, wenn es voll besetzt ist und noch viel lieber einfach mitfahren.
    Ich habe es in den letzten sechs Wochen leider auf kein einziges Fahrrad geschafft und habe schon arge Entzuggserscheinungen, die sich in Laaaangeweile beim laaaaangsamen Gehen äußert.
    Ich hoffe ihr übersteht die Enge der Winterzeit in der Bikekitchen ohne Verluste und seid weiter fleißig und mit Freude am Werk bei einer, wenn nicht der besten Institution Augsburgs.

    Viele liebe Grüße aus Yazd/Iran vom Malte

Kommentar verfassen