Bikekitchen Augsburg

Wir lieben Fahrräder

Die Selbstheilung meines Fahrrades

„Neulich ist mir was komisches passiert: Ich wollte Fahrrad fahren, aber nichts ging mehr. Die Gänge haben sich völlig verkantet, die Kette ging nur noch rückwärts, nichts hat funktioniert, ich war völlig genervt und bin zu Fuß gegangen.

Einen Tag später kuck ich mir das Fahrrad wieder an, es war Weihnachten, und es ist so als wenn nichts gewesen wär, alles ist wieder geflutscht, die Gänge haben wieder kommuniziert mit der Kette, die Kette war wie frisch geölt, ich konnte die Gänge einstellen, es war richtig wie neugeboren, und das zu Weihnachten.
Super, ich konnte wieder Fahrrad fahren.“ (Dagie Brundert, 2008)

-> wenn’s mit der Selbstheilung mal nicht klappt, komm zu uns: kommunizieren, ölen, einstellen, flutschen …

1 Kommentar

  1. Da bin ich ja mal gespannt… in 8 Wochen ist Weihnachten… in meinem Holländer könnte sich ein wenig mehr spiritueller Weihnachtsduft sammeln.. so 3-4 Bar wären genehm.

    SCNR Günter

Kommentar verfassen